9.2.2018

Fasching!

Dieser "Karneval" (wie man auf Neusprech sagt) provoziert nur die übliche Abneigung gegen allerlei Festiivitäten in mehr noch mehr...
Ärgernis-Punkte sind eine nicht ordentlich arbeitende Regierung, kein Kostüm für einen Faschingsball (Motto: "Die Nibelungen") und wieder mal die überbordende Hausarbeit.

Was meine "Freundinnen…

21.1.2018

Verdutzt krabble ich um 11uhr aus der Kiste.
Ich reibe mir die Augen und schaue zur Vorsicht noch mal im Netz nach: JA, es stimmt, was ich gestern gemeinsam mit einer Begleiterin auf einer Baustelle gesehen hatte.
Unglaublich, und doch wahr!
Es war also kein Traum!

Wir waren ja gestern raus an die Peripherie gefahren und hatten uns köstlichst amüsiert über das neu…

9.12.2017

Telefon!

Aha, also meine "alte" Freundin ist dran. Das "Gör" (sie ist um einiges jünger als ich..) hat heute wohl in der Witzkiste geschlafen?
Mitnichten!
Sie beteuert nur mit ihrem alten Freund geschlafen zu haben; das Problem läge jetzt darin, dass beide pleite wären...
Was das Eine mit dem Anderen zu tun hätte checke ich zwar nicht, höre …

10.11.2017

Wieder legt sich ein November düster und dunkel übers Land.
Seine Schatten greifen auch nach mir - aber n o c h habe ich genug Energie aus der helleren Jahreszeit in mir gespeichert, diesen Angriff abzuwehren und nicht dem Winter-Blues zu verfallen.

Was meine Gesundheit anbelangt, so habe ich andauernd nur negative Erlebnisse mit Ärzten.
In der Provinzstadt WELS hatte i…

22.9.2017

Wieder mal ... treibe ich meine grundlegenden Studien über gescheiterte Existenzen voran (eines meiner Lieblingsthemen!) und begebe mich auf die Straße, vielmehr in den Park.
Heidenei: Die einen erkenne mich gar nicht mehr, die anderen starren auf einen tanzenden Hund, die dritten fachsimpeln über die nachlassende Qualität der Bierdosen an sich.
Um mich abzulenken schau ich in die …

27. August 2017

Nun bin ich also wieder in den eigenen vier Wänden eingetrudelt!

War schon 'ne Sause, die 3 Tage stationär im Allgemeinene Krankenhaus der Stadt.
Allerlei skurille Typen kreuzten dort meinen Weg, insbesondere der sehr alten Schwanzträger mit null Humor, die mit mir das Krankenzimmer teilten...

Alles in Allem kann ich aber zufrieden sein:
Am Mittwoch ins KH …