Krishnamurti, Vollkommene Freiheit

Stille kommt nur,
wenn der Inhalt des Bewußtseins vollkommen verstanden und hintangelassen wurde,
und das heißt,
daß der Beobachter und das Beobachtete eins sind,
und niemand da ist, der kontrolliert.

Gästebuch