Lass uns dieses Leben richten,
endlich aufstehen,Schritte dichten,
lass uns heute wieder laufen,
Freiheit mit den Füßen kaufen.

Lass uns hin zur Sonne fliehen,
emsig unsre Bahnen ziehen,
lass uns Wege nicht umgehen,
bis wir Meere toben sehen.

Lass uns diese Welt beleben,
und wenn die Wiesen stürmisch beben,
lass uns das Feld von hinten räumen,
doch lass uns diesmal nichts versäumen.

Gästebuch