Ein Traum, ohne Zeit und Raum

den einen Moment war ich Dein,
Du konntest mich besitzen,

Mein ganzes Ich hat dir vertraut,
hat auf mein Gefühl gebaut,

mit voller Tiefe drangst du in mich ein,
für den einen Moment warst du auch mein,

konntest mich mit Deinem Ganzen betören,
ich wollt es so, es sollte nie aufhören.

Wachte auf aus diesem süßem Traum,
stellte fest,
es fehlte ZEIT und RAUM
by myself

Gästebuch